Zahnarztpraxis Sielmingen | Bonfert | Fachärztin für Zahnheilkunde Implantologie
Zahnarztpraxis Bonfert, Sielmingen
zahnärztliche Behandlung

Implantologie

Die Gründe für einzelne fehlende Zähne oder fehlende Zahnreihen sind so unterschiedlich wie die Behandlungsmethoden in einem solchen Fall. Die Lösung, die dem natürlichen Zahn am nächsten kommt, ist der Einsatz eines Zahnimplantats. Dabei wird eine künstliche Zahnwurzel in den Kieferknochen des Ober- oder Unterkiefers eingesetzt, die anschliessend mit einem Zahnersatz der Wahl bestückt wird. Die künstliche Zahnwurzel besteht aus Titan oder Keramik und ist daher sehr bioverträglich. Nach dem Einsetzen verwächst das Implantat vollständig mit dem Kieferknochen und kann daher genauso belastet werden wie ein Zahn mit natürlicher Wurzel.

Erfahrungen aus über 40 Jahren der dentalen Implantologie zeigen, dass über 90% der Zahnimplantate im Kieferknochen einheilen und dauerhaft als neue Zahnwurzel funktionieren. Das künstliche Wurzelimplantat regt die Knochenbildung an und verhindert damit den Knochenschwund im Kiefer.

Neben der dauerhaften Belastungsfähigkeit und hohen Bioverträglichkeit liegt ein wesentlicher Vorteil von Zahnimplantaten darin, dass die angrenzenden Zähne nicht geschliffen werden müssen, wie es etwa für Zahnbrücken notwendig wäre. Die Zahnsubstanz der gesunden Zähne bleibt somit erhalten und das neue Implantat schafft einen funktionellen und ästhetischen Zahnersatz.

Terminvereinbarung

Wir helfen
Ihnen weiter...

07158 685 80

Bei Fragen oder Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen unter der o.g. Nummer zu unseren Sprechzeiten zur Verfügung.